NUTZUNGSBEDINGUNGEN


Präambel


RIDERCIRCLE fördert den Motorradsport, schwerpunktmäßig in Deutschland und soll der Förderung gemeinsamer Unternehmungen von Motorradfahrern dienen. Es stellt seinen Nutzern zu diesem Zweck ein Netzwerk zur Verfügung, das diesen die Möglichkeit bietet, über die Plattform Motorradfahrten anzubieten, an angebotenen Fahrten teilzunehmen und sich rund um das Thema Motorrad im engeren und weiteren Sinne auszutauschen.


Diese Webseite und die Plattform werden betrieben von RIDERCIRCLE, Benjamin Arndt und Timo Niegel GbR, C/O Arndtteunissen GmbH, Marc-Chagall-Straße 2, 40477 Düsseldorf, Deutschland.


Die folgenden Nutzungsbedingungen stellen die Grundlage für das Miteinander auf der RIDERCIRCLE-Plattform sowie für die Wahrung und Herstellung von Rechtssicherheit für alle Parteien dar. Der Nutzer hat sich diese sorgfältig durchzulesen. Die Nutzungsbedingungen enthalten wichtige Informationen bezüglich der Rechte und Pflichten des Nutzers, des Zugriffs auf diese Website und/oder die Leistungen sowie die Verwendung derselben


Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestotrotz beziehen sich die Angaben auf Angehörige beider Geschlechter


1. Mit der Anmeldung als Mitglied erkennt der Nutzer die Bedingungen zur Regelung des Nutzungsverhältnisses zwischen ihm und der Plattformals verbindlich an. Entgegenstehende Bedingungen werden nicht anerkannt. Diese Nutzungsbedingungen dienen dazu, die Rechte der Nutzers sowie die Rechte RIDERCIRCLES und die Rechte von Dritten im Rahmen des Betriebs der RIDERCIRCLE-Plattform zu schützen und zu wahren.


2. Die RIDERCIRCLE-Plattformbietet dem Nutzerunter anderem die Möglichkeit, sich am Forumsgeschehen mit Diskussionsbeiträgen zu beteiligen, ein eigenes Profil zu erstellen und im Netzwerk Fahrten einzustellen, an solchen teilzunehmen und Wortbeiträge zu verfassen.


3. Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für seine Beiträge sowie für die von ihm veröffentlichten Fotos und für sein Verhalten auf der RIDERCIRCLE-Plattform. Der Nutzer verpflichtet sich, im Rahmen seiner Teilnahme an dem Angebot der RIDERCIRCLE-Plattform nicht gegen Gesetze oder sonstige Regeln zu verstoßen. RIDERCIRCLE behält sich vor, den Nutzer bei Verstoeßen gegen Gesetze, die guten Sitten, diese Nutzungsbedingungen und/oder aus sonstigen Gründen nach eigenem Ermessen von weiterer Nutzung derRIDERCIRCLE-Plattform sofort auszuschließen und seine Beiträge sowie Bilder zu entfernen.


4. Der Nutzer ist damit einverstanden und gewährleistet :

  1. keine Inhalte an RIDERCIRCLE zu übertragen, deren Wiedergabe eine Verletzung der Urheberrechte oder sonstiger Rechte Dritter darstellt.

  2. keine Werbung zu betreiben oder Massensendungen zu verbreiten (Kettenbriefe o.ä.).

  3. keine Produkte oder Dienstleistungen anzubieten.

  4. keine Inhalte an RIDERCIRCLE zu übertragen, die Software, Anwendungen, Programme oder Viren enthalten, bzw. sonstige Daten, die die Funktion der Hard- und Software derRIDERCIRCLE-Plattformoder von anderen Teilnehmern beeinträchtigen oder beschädigen,

  5. andere Mitglieder nicht zu beleidigen, zu verleumden oder in irgendeiner Weise zu belästigen oder zu schädigen,

  6. die durch Nutzung die RIDERCIRCLE-Plattformerhaltenen Daten und Mailadressen anderer Mitglieder nicht für private oder kommerzielle Werbung zu nutzen oder ungefragt Werbung zuzusenden und

  7. die RIDERCIRCLE-Plattform nicht für pornographische, kindergefährdende, nationalsozialistische, gewaltverherrlichende, rassistische oder ähnliche Inhalte zu nutzen.


5. RIDERCIRCLE behält sich das Recht vor, übernimmt aber keine Verpflichtung, die Beiträge und Bilder des Nutzers zu prüfen, zu editieren, zu löschen oder zu sperren, wenn diese einen Verstoß gegen die Mitgliederpflichten darstellen oder gegen Gesetze verstoßen. Dies gilt selbst dann, wenn nur der Verdacht einer Verletzung vorliegt.


6. Ein Anspruch auf Veröffentlichung von Beiträgen und Bildern auf der RIDERCIRCLE-Plattform besteht nicht.


7. Mit der Übertragung eines Inhalts auf die Server garantiert der Nutzer gegenüber RIDERCIRCLE, dasser das Recht hat, RIDERCIRCLE diese Inhalte zur Nutzung zur Verfügung zu stellen. Gleichzeitig überträgt er RIDERCIRCLE ein Nutzungsrecht an diesen Inhalten.


8. Das eingeräumte Nutzungsrecht umfasst das Recht zur weltweiten Vervielfältigung, Verteilung, Übersendung, öffentlichen Wiedergabe, Veröffentlichung oder sonstigen vergleichbaren Nutzung der übertragenen Inhalte ausschließlich im Rahmen des Internetangebots der RIDERCIRCLE-Plattform. Ein Anspruch auf Vergütung für den Nutzer oder Dritte besteht nicht. Der Nutzer hat das Recht, die von ihmauf externen Medien zur Verfügung gestellten Bilder jederzeit zu löschen.


9. Der Nutzer stellt RIDERCIRCLES von allen Ansprüchen Dritter, die diese wegen der Verletzung ihrer Rechte, insbesondere von Urheber-, Lizenz-, Wettbewerbs- oder sonstigen Schutzrechten aufgrund der vom Nutzer übermittelten Inhalte gegen RIDERCIRCLES geltend macht aufs erste anfordern frei. Der Nutzer haftet gegenüber RIDERCIRCLES für sämtliche Kosten der Rechtsverfolgung, die aufgrund rechtsverletzenden Inhalte des Nutzers entstehen Der Nutzer ist verpflichtet, RIDERCIRCLE bei der Abwehr von allen Ansprüchen Dritter, die mit den von dem Nutzer übermittelten Inhalten zusammenhängen, zu unterstützen und RIDERCIRCLES erforderliche Unterlagen zu überlassen.


10. Die Inhalte von RIDERCIRCLE und der RIDERCIRCLE-Plattform sind urheberrechtlich und durch andere Schutzrechte geschützt. Ihre Nutzung unterliegt den geltenden Urheber- und anderen Schutzgesetzen. Jede Nutzung der Inhalte, auch auszugsweise, insbesondere für kommerzielle Zwecke, bedarf der vorherigen Genehmigung durch die Inhaber der Rechte. Als solche kommen u.a. die Mitglieder der RIDERCIRCLE-Plattform oder die Betreiber der RIDERCIRCLE-Plattform in Betracht. Erlaubt ist die Anfertigung einer Kopie von Inhalten als Speicherung oder Druck ausschließlich zur persönlichen, nichtgewerblichen Nutzung unter der Voraussetzung, dass Legenden oder sonstige Quellenangaben nicht gefälscht oder gelöscht werden.


11. Der Nutzer verpflichtet sich, bei der Anmeldung keine falschen oder missverständlichen Angaben zu machen, sich nicht unter Vorgabe einer falschen Identität anzumelden und seine Angaben auf dem aktuellen Stand zu halten. Der Nutzer hat das von ihm für die Anmeldung gewählte Passwort vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiter zu geben. Der Nutzer ist für sämtliche Aktivitäten verantwortlich, die unter Verwendung seines Passwortes erfolgen. Der Nutzer verpflichtet sich, RIDERCIRCLE von einer unbefugten Nutzung der RIDERCIRCLE-Plattform unter seinem Namen unverzüglich zu unterrichten. Eine Nichteinhaltung der Verpflichtung berechtigt RIDERCIRCLE zur sofortigen Beendigung der Mitgliedschaft.


12. Für den Inhalt und die Richtigkeit der Angebote ist der Nutzer allein verantwortlich. Die Beteiligten gehen davon aus, dass weder zwischen RIDERCIRCLE und den Nutzern als auch zwischen den Nutzern selbst kein Vertrag zur Stande kommt. Sollte ein solcher jedoch dennoch angenommen werden, so kommt der etwaigeVertrag über das Zustandekommen einer Fahrt kommt nur zwischen den jeweiligen Nutzern zustande RIDERCIRCLE tritt nicht als Vermittler auf. Eine etwaige Vertragserfüllung obliegt allein den Nutzern. RIDERCIRCLE stellt lediglich den genannten Bereich zur Verfügung. Weitere Hilfe bei der Durchführung der Fahrten leistet RIDERCIRCLEnicht.


13. RiIDERCIRCLE haftet nicht für etwaige Schäden, die gleich welcher Art, während der von den Nutzern organisierten Fahrten auftreten oder entstehen. Das gilt insbesondere für Unfälle gleich ob vom Nutzer verursacht oder nicht.


14. Die Mitgliedschaft läuft auf unbestimmte Zeit.


15. Die Mitgliedschaft kann jederzeit vom Nutzer oder von RIDERCIRCLE ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist und ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Die Kündigung hat schriftlich per Brief, per E-Mail zu erfolgen und wird mit ihrem Zugang wirksam.


16. RIDERCIRCLE gewährleistet die Einhaltung des gesetzlichen Datenschutzes. Personenbezogene Daten werden von RIDERCIRCLE, nur soweit sie zur Vertragsdurchführung notwendig sind, verarbeitet und gespeichert. Mit der Anmeldung erklärt sich der Nutzer einverstanden, dass die von ihm angegebenen Daten innerhalb der RIDERCIRCLE-Plattform veröffentlicht werden dürfen. Jeder Vorgang auf der RIDERCIRCLE-Plattform wird mit der dazugehörigen IP-Adresse gespeichert. Bei einem Verdacht auf eine strafbare Handlung können die Ermittlungsbehörden im Benehmen mit dem Zugangsprovider die Identität des Nutzers ermitteln.


17. RIDERCIRCLE und deren Erfüllungsgehilfen haften bei vertraglichen und deliktischen Pflichtverletzungen nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, soweit nicht zwingende gesetzliche Vorschriften entgegenstehen. Soweit rechtlich zulässig, haften RIDERCIRCLE und deren Erfüllungsgehilfen nur bis zur Höhe des typischerweise vorhersehbaren Schadens. RIDERCIRCLE garantiert nicht, dass das Angebot der RIDERCIRCLE-Plattform ohne Unterbrechung zur Verfügung steht. Die Beseitigung von Störungen und die Durchführung von Wartungsarbeiten können es erforderlich machen, die Abrufbarkeit des Angebots zu unterbrechen. RIDERCIRCLE behält sich insoweit das Recht vor, Teile des Angebots derRIDERCIRCLE-Plattform zu verändern oder ganz einzustellen. RIDERCIRCLE übernimmt keine Verantwortung für Inhalte, zu denen der Nutzer über einen Link gelangt, der erkennbar aus derRIDERCIRCLE-Plattform hinausführt. Auf den Inhalt solcher fremden Websites hat RIDERCIRCLE keinen Einfluss, und macht sich deren Inhalt auch nicht zu Eigen.


18. RIDERCIRCLE behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen ohne Angabe von Gründen zu ändern. RIDERCIRCLE informiert den Nutzer rechtzeitig über die Änderungen der RIDERCIRCLE-Plattform und wird die Zustimmung des Nutzers zu den geänderten Nutzungsbedingungen erfragen. Widerspricht der Nutzer nicht, gelten die Nutzungsbedingungen als angenommen. Widersprichst der Nutzer, wird die Mitgliedschaft mit Eingang des Widerspruchs beendet.


19. Folgende Reglungen der RIDERCIRCLE-Plattform sind Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen :

  1. Teilnahme an der Plattform

    Die Plattform steht interessierten Motorradfahrern offen. Ein Anspruch auf Teilnahme am Forum besteht nicht. Die Administratoren und deren Mitarbeiter sind berechtigt, ein Mitglied jederzeit zu sperren oder dessen Konto zu löschen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  2. Mehrfache Registrierung

    Auf der Plattform dürfen sich alle Personen (ausschließlich natürliche Personen) nur einmal registrieren und somit nur ein Benutzerkonto haben. Es ist nicht erlaubt, mehr als ein Konto für eine Person anzulegen. Eheleute, Lebenspartner und andere Gemeinschaften zählen nicht als eine Person; es kann sich aber jede Person einzeln anmelden. Falls den Administratoren ein Verstoß gegen diese Regel bekannt wird, können sie alle Konten des betreffenden Mitgliedes löschen. Falls ein Mitglied aus Versehen weitere Konten hat registrieren lassen, muss es die Administratoren umgehend darüber informieren, so dass diese die überflüssigen Konten löschen können.

  3. Annehmen mehrerer Identitäten

    Unabhängig von einer Registrierung ist das Auftreten einer natürlichen Person unter mehr als einem Namen nicht erlaubt. Als Name gilt auch „Anonym?. Im Interesse der Gemeinschaft ist nicht zulässig, eine frei erfundene Person oder ihrer mehrere als echt vorzuspielen.

  4. Beitragsgestaltung

    Nutzer haben ihre Beiträge für andere leicht verständlich und unter Bemühen um eine möglichst korrekte Rechtschreibung zu verfassen.

  5. Freie Meinung

    Auch bei unterschiedlichen Meinungen istSachlichkeit gefragt.Nutzer sollten ihren Umgangston stets genau überprüfen. Jeder hat ein Recht auf seine Meinung!.

  6. Rechte an den Beiträgen

    Mit der Übertragung eines Beitrags auf den Server des RIDERCIRCLE-Forums überträgt der Nutzer RIDERCIRCLE das Recht, diesen Beitrag zeitlich unbegrenzt im Rahmen RIDERCIRCLE-Forums zu veröffentlichen. Die Dauer der Veröffentlichung steht im Belieben von RIDERCIRCLE.

  7. Werbung

    Werbung mit Gewinnerzielungsabsicht ist auf dieser Plattform nicht erwünscht und wird ohne weitere Ankündigung gelöscht. Werbung für eine private Homepage des Nutzers ist erlaubt, solange sie sich in gesunden Maßen hält (z.B. inhaltlich sinnvolle Beiträge mit einem anschließenden Verweis auf die eigene Homepage). Sich andauernd wiederholende Beiträge, die nur auf die eigene Homepage aufmerksam machen sollen, sind dagegen nicht gewünscht.


20. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein, tritt an ihre Stelle die gültige oder durchführbare Bestimmung, die dem Rechtsgedanken der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung am nächsten kommt. Für diese Nutzungsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Nutzer und RIDERCIRCLE gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Soweit zulässig, wird als Gerichtsstand für alle sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten Düsseldorf vereinbart. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.